Plexiglas resist Doppelstegplatten für Terrassendach, Wintergarten und Carport

Die schlagzäh eingestellten Stegplatten aus Acryl (PMMA) sind besonders robust und widerstandsfähig bei gleichzeitig hoher Witterungsbeständigkeit und Lichtdurchlässigkeit. Besonders gute Durchsicht bieten die neuen PLEXIGLAS Resist AAA 16-64 Stegdoppelplatten. Mit dem außergewöhnlich breiten Stegabstand von 64mm ist die neue Generation der PLEXIGLAS Doppelstegplatten fast so durchsichtig wie Glas und dabei gleichzeitig robust und formstabil. Doppelstegplatten werden auch wegen der einfachen Handhabung für Terrassenüberdachungen, Carports und Wintergärten  vom Heimwerker gern verbaut.
Genauso wichtig, wie die Entscheidung für die richtige Doppelstegplatte ist ein dauerhaft wasserdichtes Verlegesystem für Ihr neues Terrassendach. Mit OTTO WOLFF ALWO-Profilen gelingt die fachgerechte Verlegung von  Stegplatten und Glas problemlos. Die Profile sind korrosionsbeständig, für die Beständigkeit der EPDM-Dichtungen gewährt der Hersteller 10 Jahre Garantie.

Preisliste Doppelstegplatten PLEXIGLAS resist 16

 

 Ausführung 16 mm
  SDP farblos
  SDP C-Struktur   SDP weiß
 Lichtdurchlässigkeit  86 % 85 % 75 %
 Stegabstand in mm 64 64 64
 Wärmedurchgang k 2,5 2,5 2,5
 Plattenbreite in cm 98/120 98/120 98/120
 Lagerlängen in cm 200/ 250/ 300/ 350/ 400/ 500/ 600/ 700
 Preise per m² 39,00 € 42,00 € 41,20 €
O
 technische Informationen:   Datenblatt Plexiglas® resist     Verlegeanleitung PDF        30 Jahre Garantie

 

Mit einem Komplettangebot (Platten + Verlegeprofile) können wir Ihnen je nach Menge Rabatt einräumen, schauen Sie hier>>
 

Doppelstegplatten Plexiglas ALLTOP und Heatstop Preise

 Ausführung 16 mm
 SDP farblos ALLTOP
 SDP Heatstop coolblue
 Lichtdurchlässigkeit  91 % 20 %
 Stegabstand in mm 64 64
 Wärmedurchgang k 2,5 2,5
 Plattenbreite in cm 98/ 120 98/ 120
 Lagerlängen in cm 200/ 250/ 300/ 350/ 400/ 500/ 600/ 700
 Preise per m² 47,00 € 58,00 €

Doppelstegplatten verlegen

Otto_Wolff_Profil
Doppelstegplatten_verlegen

Die Baubreite lässt sich wie folgt berechnen: Plattenanzahl * (Plattenbreite + 25mm) + 60mm (60mm Zuschlag für Randprofile). Beispiel: Für 980mm breite Platten beträgt der idelale Abstand von Profilmitte zu Profilmitte 1005mm. Werden 6 Platten verbaut beträgt die maximale Baubreite (6 x 1005) + 60 = 6090mm. Mehr zum Thema erfahren Sie in der  Verlegeanleitung.

 
CMS aufgebaut von a.p.medien GmbH